Kompetenzzentrum Energiewende v1.0 || Intern | Impressum | Projektleitung
Kompetenzzentrum Energiewende Konstanz

Insel Mainau

Die Insel Mainau ist mit rund 1,2 Millionen Besuchern j√§hrlich das gr√∂√üte touristische Unternehmen am Bodensee. Unternehmensgr√ľnder ist der aus der schwedischen K√∂nigsfamilie stammende Lennart Graf Bernadotte (‚Ć 2004), der die Insel mit ihrem Barockschloss und Schlosspark zu einem Blumenparadies ausbaute. Park und G√§rten sind ganzj√§hrig ge√∂ffnet. Zu den Hauptattraktionen z√§hlen die saisonal wechselnden Bl√ľtenh√∂hepunkte, eines der gr√∂√üten Schmetterlingsh√§user Deutschlands, das Palmenhaus,  und Abenteuerspielpl√§tze im Kinderland.
Die Insel wird von der Mainau GmbH bewirtschaftet, die ganzj√§hrig 150 und im Blumenjahr von M√§rz bis Oktober bis zu 300 Personen besch√§ftigt. Alleiniger Gesellschafter der Mainau GmbH ist die gemeinn√ľtzige Lennart-Bernadotte-Stiftung.  Der Tradition und Verpflichtung zu einem aktiven Umweltschutz folgend, wurde bei der Insel Mainau im Jahr 1998 als erstes Tourismusunternehmen in Deutschland das europ√§ische Umweltmanagementsystem EMAS zentraler Bestandteil des betrieblichen Umweltmanagements. Bei ihrem wirtschaftlichen Handeln strebt die Mainau GmbH eine Balance aus √Ėkonomie und √Ėkologie an. Eines der Ziele lautet, den  f√ľr die Insel ben√∂tigten Strom und die W√§rme zu 100% aus regenerativen Quellen selbst zu produzieren. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg dorthin war die Er√∂ffnung einer Holzvergaseranlage im Jahr 2012, die eine seit vielen Jahren betriebene Holzhackschnitzelheizung erg√§nzt. Des Weiteren werden im Rahmen des Energiemanagements Anlagen auf ihre Effizienz hin √ľberpr√ľft. Weitere Punkte zur Vermeidung bzw. Verringerung nachteiliger Auswirkungen des wirtschaftlichen Handelns sind unter anderem der verst√§rkte Einsatz von regionalen Produkten aus biologischem Anbau, Lieferantenaudits, bei denen auch das Umweltbewusstsein von Zulieferfirmen erfasst wird und das Angebot diverser Kombitickets zur F√∂rderung der Besucheranreise per √ĖPNV.


Kontakt

Mainau GmbH
Park, Garten, Forst
78465 Insel Mainau

Ansprechpartner:
Theo Straub
Tel.: 07531/ 303-307
E-mail: theo.straub@mainau.de

www.mainau.de

Projekte

Im Jahr 2013 wurde auf der Insel Mainau begonnen, ein Energie-managementsystem nach DIN ISO 50001 zu implementieren. Die Mainau GmbH verpflichtet sich...

Auf der Insel Mainau erzeugt eine neu gebaute Holzvergaseranlage Strom und Wärme aus Holzhackschnitzeln des Mainauwaldes.

Standort